Weltklasse-Wellen und quirliges Nachtleben

Surfcamp Fuerteventura-Morro Jable

Das Surfcamp Fuerteventura-Morro Jable liegt an einem der längsten Strände der Insel. Der kleine Fischerort mit seinen engen Gassen, Fischerkneipen und Tapas-Bars versprüht echtes Spanienflair. Die malerische Uferpromenade verbindet Morro Jable mit dem Nachbarort Jandia. Der quirlige Touristenort lädt zum Shoppen und Bummeln ein und auch das bunte Nachtleben wartet darauf, von Dir entdeckt zu werden. Die bekanntesten Wellen der Trauminsel befinden sich nahe des quirligen Touristenortes Morro Jable. In diesem können Surfer nicht nur mit Weltklasse-Wellen, sondern auch mit einem lebendigen Nachtleben und vielen Einkaufsmöglichkeiten rechnen.

Morro Jable erkunden

Direkt am Leuchtturm, am endlosen Sandstrand von Jandia, bricht auch eine der bekanntesten Wellen von Fuerteventura – die „Cruz Roja“. Viele andere klasse Surfspots warten auf Dich und werden je nach Wellenbedingung angefahren. Die schönen Appartements mit fantastischem Meerblick liegen über der Altstadt von Morro Jable – nur 2 Minuten vom Strand entfernt. Inlineskates, Skateboards oder Fahrräder kannst Du Dir ausleihen, um Morro Jable nicht nur beim Surfen kennenzulernen.

Facts and Prices

Leistungen

+ Unterkunft im Appartement
+ Praxis Surfunterricht (an 5 Tagen / Woche, jeweils ca. 5 Stunden)
+ Surftheorie
+ Surfboards (NSP & Light)
+ Neoprenanzüge (Billabong)
+ Videocoaching
+ Spottransfer
+ Wifi
+ Tischkicker
+ Skateboards, Indo Boards, Beach Cruiser Bikes,
+ Surf DVD’s
+ Strand BBQ

Termine & Preise (pro Person)

Preise pro Person und Nacht
UNTERKUNFT ab 1 Woche
1er Appartement 64 EUR
2er Appartement 54 EUR
3er Appartement 51 EUR

Halbpension  (pro Tag & Person): 12 EUR

* Es können auch mehrere Wochen gebucht werden (Minimum = 1 Woche)

Lodging and Food

Unterbringung in gemütlichen Appartements

Untergebracht werdet Ihr in gepflegten und gemütlichen Appartements mit Fernseher, Küchenzeile mit Kühlschrank, Dusche, WC und einem Balkon mit Meerblick. Von der großen Dachterrasse aus hast du einen fantastischen Panoramablick auf Morro Jable, den langen Sandstrand von Jandia und das Meer.

Halbpension:

im schicken Restaurant „El Callao“ an der kleinen Uferpromenade von Morro Jable. Morgens erwartet Dich ein leckeres Frühstück mit frischen Baguettes, Café con Leche, leckeren Säften… und dazu entspannte Musik a la „Café del Mar“ und Surfvideos. Beim gemeinsamen spanischen Abendessen mit verschieden leckeren Gerichten, Tapas und frischem Salat kannst Du entspannen, die Energiereserven wieder auffüllen und Deine Erlebnisse mit anderen Surfschülern teilen. Das „El Callao“ verfügt über WLan und veranstaltet Live Musik und Themenabende – der ideale Platz um einen Surftag gemeinsam mit den anderen Surfern ausklingen zu lassen.

Surfkurs

Das „Hawaii Europas“ wartet auf dich!!

+ 5 Stunden Surfkurs / Tag
+ Persönliche Betreuung in kleinen Gruppen
+ inkl. Surfmaterial von Billabong (Neopren und Lycra)
+ inkl. Surfboards für Anfänger und Fortgeschrittene
+ alle Surflehrer sind FES, Surfing GB oder ISA zertifiziert
+ Videocoaching
+ GoPro Verleih
+ Teilnehmerzertifikat
+ Spottransfers zu den jeweils besten Surfspot (Wellenbedingung)
+ Surftheorie

Specials

Specials vor Ort im Camp buchbar:

Yoga
Wellness
Spanisch Unterricht

Lage